IMG_4753

Salvatore Testa, der Patron von Dal Fabbro, ist gebürtiger Sizilianer und kam im Alter von 12 Jahren zusammen mit seinen Eltern nach Hamburg . Die Familie Testa gründete eines der ersten italienischen Restaurants der Hansestadt, das „Etna“.
Nach einigen Lehrjahren im Reichshof  Hotel und dem erfolgreichen Besuch einer Hotelfachschule eröffnete Salvatore Testa zunächst das Restaurant „La Siciliana“ in Hamburg, bevor er dann all sein Können, sein Wissen und seine Liebe ins Blankeneser „Dal Fabbro“ steckte. Die Familie steht ihm tatkräftig zur Seite.
Read More